1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Meldungen des Finanzamtes Freiberg

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen

(Pressemitteilung vom 06.09.2018)

Am 3. September 2018 begann für sechs junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt. Sie haben ihre Ausbildung/Studium in der sächsischen Steuerverwaltung beim Finanzamt Freiberg begonnen. 

Jeweils drei Personen werden in zwei Jahren ihre Ausbildung zum Finanzwirt oder in drei Jahren das Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) absolvieren. Diese jungen Menschen haben sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren durchgesetzt. Sowohl die Ausbildung als auch das Studium sind dual aufgebaut. Es wechseln sich umfangreiche Praxisphasen im Finanzamt Freiberg mit den fachtheoretischen Zeiten am Ausbildungszentrum Bobritzsch bzw. an der Hochschule Meißen (FH) ab.

Wer für das kommende Ausbildungsjahr 2019/2020 einen Ausbildungs- oder Studienplatz sucht, kann sich unter folgenden Möglichkeiten informieren bzw. bewerben:

  •  www.hsf.sachsen.de bis 1. Oktober 2018 (für das Studium) bzw. 1. November 2018 (für die Ausbildung).
  •  www.nachwuchs-für-die-steuerklasse.de
  •  am 15. September 2018 an der Ausbildungsmesse »Schule macht Betrieb« im Deutschen Brennstoffinstitut Freiberg teilnehmen
  •  am 22. September 2018 am »Tag der offenen Tür« an der Hochschule Meißen (FH) teilnehmen. 

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit für interessierte Schüler, sich im Rahmen eines Betriebspraktikums unmittelbar vor Ort ein Bild von der Arbeit in den sächsischen Finanzämtern zu machen. Informationen hierzu finden Sie ebenfalls unter www.nachwuchs-für-die-steuerklasse.de.

    Marginalspalte

    Presseverteiler

    Sie möchten unsere Pressemitteilungen künftig per E‑Mail erhalten?

    Steuerportal

    Steuerportal Boxgrafik - Elsterlogo und Beispielformular

    Benötigen Sie steuerliche Vordrucke oder Informationen? Suchen Sie eine Broschüre? Nutzen Sie unser Steuerportal!

    Häufig nachgefragte Themen:

    © Landesamt für Steuern und Finanzen