1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Meldungen des Finanzamtes Zschopau

ELSTER im Trend: Steuererklärung elektronisch erstellen - das Finanzamt und die »Sendung mit der Maus«

(Pressemitteilung vom 19.02.2013)

Gerade zum Jahresanfang wollen viele Arbeitnehmer zu viel bezahlte Steuern so schnell wie möglich vom Finanzamt zurückholen. »Wer bei seiner Einkommensteuererklärung den Zeit- und Papieraufwand möglichst gering halten möchte, sollte ELSTER - die ELektronische STeuerERklärung - nutzen und seine Steuererklärung mit einem Mausklick an das Finanzamt senden«, empfiehlt Joachim Vogt, Vorsteher des Finanzamtes Zschopau.

Diese Möglichkeit nutzen immer mehr Sachsen. »Das Finanzamt Zschopau hat bis zum 31. Januar 2013 rund 12.400 Einkommensteuererklärungen für das Jahr 2011 auf elektronischem Wege erhalten. Die Quote stieg damit auf 57 Prozent und hat im Vergleich zum Vorjahreswert um 12 Prozentpunkte zugelegt. Damit wird mehr als jede zweite Einkommensteuererklärung online eingereicht«, so der Amtsvorsteher weiter.

Die Steuerverwaltung stellt mit ElsterFormular ein eigenes PC-Programm für die Nutzung von ELSTER zur Verfügung. ElsterFormular ist ab sofort als CD-ROM in der neuen Version im Finanzamt Zschopau kostenlos erhältlich. Zusätzlich steht das aktuelle Programm auch im Internet unter www.elsterformular.de zum freien Download bereit.

ElsterFormular bietet eine Reihe von Vorteilen:

  • Das Programm berechnet die jeweilige Steuer, so dass jeder vorab weiß, ob und in welcher Höhe er mit einer Erstattung rechnen kann.
  • Wer ElsterFormular bereits im Vorjahr verwendet und die Steuererklärung gespeichert hat, kann auf diese Daten auch bei der aktuellen Steuererklärung zurückgreifen. So müssen gleichbleibende Daten wie beispielsweise Anschrift oder Kontoverbindung nicht erneut eingetragen werden.
  • ElsterFormular weist bereits bei der Eingabe auf einzureichende Belege oder fehlende Daten hin. Das vermeidet Rückfragen des Finanzamtes. Zudem müssen nur die gesetzlich vorgeschriebenen Belege (z. B. Spendenbescheinigungen) beim Finanzamt eingereicht werden.

Bei Fragen zum Thema steht der ELSTER-Ansprechpartner des Finanzamtes Zschopau, Herr Butter, unter der Telefonnummer 03725 / 293 1301 sowie die ELSTER-Hotline unter 0800 / 523 5055 zur Verfügung. Weitere Informationen sind im Internet unter www.elster.de oder www.steuern.sachsen.de abrufbar.

    Marginalspalte

    Presseverteiler

    Sie möchten unsere Pressemitteilungen künftig per E‑Mail erhalten?

    Steuerportal

    Steuerportal Boxgrafik - Elsterlogo und Beispielformular

    Benötigen Sie steuerliche Vordrucke oder Informationen? Suchen Sie eine Broschüre? Nutzen Sie unser Steuerportal!

    Häufig nachgefragte Themen:

    © Landesamt für Steuern und Finanzen